Tierkommunikation und Tierhomöopathie Wuppertal

Anja Jacob

0202/70550492
anja_jacob@gmx.de
0202/70550492
anja_jacob@gmx.de
0202/70550492
anja_jacob@gmx.de
0202/70550492
anja_jacob@gmx.de
Direkt zum Seiteninhalt


 





  












Tierische Gespräche von Herz zu Herz

Hier haben die Tiere das Wort und sie ergreifen es prompt, wenn man sie nur läßt. Intuitiv stelle ich Fragen und bekomme die Antworten in Sekunden.

Dein Tier - ein Spiegel Deiner Seele.


Was ist Tierkommunikation

Als ich das erste Mal das Wort Tierkommunikation hörte, habe ich mir vorgestellt, dass man den kleinen Mann im Ohr hat, der einem zuflüstert. Heute muss ich darüber lachen, denn Tierkommunikation findet auf mentaler Ebene statt. Man empfängt und sendet Bilder und/oder Gefühle. Auf verschiedenen Wegen werden Sinneseindrücke übermittelt, die jeder anders wahrnimmt. Die Übertragung eines Glas Wassers z. B. kann ein Empfänger geschmacklich als Wasser empfangen, der nächste sieht das geschriebene Wort WASSER, der dritte sieht tatsächlich ein Glas Wasser und der vierte riecht das Wasser.
Es ist nichts anderes als Telepathie = Fernwahrnehmung. Eine Gabe, die jedem Tier und auch jedem Menschen zu eigen ist. Die meisten Menschen sind sich leider nur dessen nicht bewusst. Wie sollte es auch sein, denn mit dem Erwachsen werden wird mehr und mehr der Verstand geschult und die Fähigkeiten verkümmern oder werden nicht bewusst wahr genommen. Dabei hat es doch jeder schon erlebt, dass ein anderer einen Gedanken ausspricht, den man selber gerade im Kopf hatte. Kommt Dir sicher bekannt vor, oder?

Vielleicht hast Du dich ja schon gewundert, dass Du in dem einen Moment an dein Tier gedacht hast, das neben an im Raum gerade friedlich schläft und im nächsten Moment steht es vor Dir und schaut Dich fragend an. So ist es mir sehr oft ergangen, wenn ich an meinen Kater Fenny gedacht habe. Ich konnte die Uhr danach stellen, keine drei Minuten später stand er dann völlig verschlafen vor mir und schaute mich dann allerdings eher vorwurfsvoll an.


Wofür ist es gut?

  • Wenn Du wissen möchtest, ob es deinem Tier gut geht.
  • Als Ursachenforschung bei "Verhaltensproblemen"
  • Aufdecken körperlicher oder psychischer Probleme - hier ist es aus meiner Sicht enorm wichtig zu schauen, ob diese Probleme tatsächlich vom Tier kommen. Da Tiere mit ihren Menschen so eng verbunden sind, spiegeln sie oftmals die Erkrankung ihres Menschen oder übernehmen aus ihrer bedingungslosen Liebe die Krankheit für ihn.
  • Bei Ängsten oder traumatischen Erlebnissen
  • Vorbereiten auf anstehende Ereignisse, wie Urlaub, Umzug, Trennung u.v.m.
  • Auch "Verhaltensstörungen" können mit sehr viel Liebe und Geduld in einem oftmals langwierigen Prozess verändert werden. Mehr als in anderen Fällen ist hier eine sehr achtsam Haltung dem Tier gegenüber erforderlich, um Vertrauen zu gewinnen und es ist enorm wichtig, Bitten und Hinweise der Tiere zu beachten und ernst zu nehmen.
  • Abschied nehmen vom verstorbenen Tier - um evtl. eine letzte Botschaft zu übermitteln oder auch zu empfangen, oftmals konnte man sich nicht verabschieden z. B. bei verunfallten Tieren.


Was benötige ich für ein Gespräch?

Für die Kommunikation mit Deinem Tier muss ich es nicht persönlich sehen. Ich benötige lediglich den Namen und ein Foto, auf dem es gut sichtbar abgebildet ist. Bitte achte darauf, dass Dein Tier alleine auf dem Foto ist.

Weiterhin kannst Du mir, wenn Du Fragen oder Botschaften an Dein Tier hast, mir diese zuschicken. Bei Auffälligkeiten im Verhalten oder bei Problemen in einer Gruppe informiere mich bitte darüber, dann kann ich gezielt darauf eingehen.

Bitte beachte, dass ich nicht im Auftrag Dritter handel.


Wie läuft ein Gespräch ab?

Nach Terminabsprache und Zusendung der erforderlichen Informationen nehme ich Kontakt zu Deinem Tier auf.

Bitte auch hier beachten: Wenn ein Tier nicht bereit ist zu kommunizieren, dann respektiere ich dies. Auch Tiere haben einen Willen, den ich achte.

Ich fühle mich in Dein Tier hinein und wenn es das zulässt, mache ich einen Körperscan, nehme wahr, was es mir zeigt und übermittelt. Stelle Deine Fragen oder übermittel Deine Botschaft oder stelle intuitiv auch selber Fragen. Das komplette Gespräch inklusive aller Wahrnehmungen wird protokolliert und ich sende es Dir anschließend per Mail als PDF oder Post zu. Bei einem anschließendem Telefonat besprechen wir dann die protokollierte Kommunikation und ich gehe auf evtl. aufkommende Fragen ein. Da Tiere oftmals nicht im Klartext reden, sondern ihre Botschaften verschlüsselt übermitteln, ist dieses anschließende Gespräch aus meiner Sicht sehr wichtig, da nur im Gespräch mit Dir als Tierhalter diese Botschaften entschlüsselt werden können.


Honorar

Für die Kommunikation mit Deinem Tier berechne ich EUR 80.-. Darin enthalten sind das protokollierte Gespräch sowie das anschließende Telefonat.


Wenn Du auch wissen möchtest, wie es Deinem Tier geht, dann buche jetzt einen Termin

 0202/70550492

anja_jacob@gmx.de



Zurück zum Seiteninhalt